Service Service Engagement Engagement Notdienst Notdienst
topimage-2

Ausbildungsprojekt zum Solar-Installateur in Äthiopien

tl_files/bilder/kotz-awassa-1-thumb.jpgDer einzige Rohstoff, der in Äthiopien unbegrenzt zur Verfügung steht ist die Sonnenenergie. Umso wichtiger ist, dass Jugendliche ausgebildet werden, diese Energieform optimal zu nutzen. Zu diesem Zweck wurde in Awassa ein Ausbildungszentrum gebaut, das neben zahlreichen anderen beruflichen Ausbildungen auch eine solche zum „Solar-Installateur“ durchführt. Sowohl das Wissen und die Installation von Anlagen zur thermischen Wärmegewinnung wie auch die Photovoltaik zur Stromerzeugung werden hier praxisorientiert vermittelt. Nicht zuletzt auch durch großzügige Spenden unserer Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter aus Anlass unseres 75-jährigen Firmenjubiläums im Jahr 2009, konnten wir hier einen wichtigen Beitrag zur Zukunft der Bildungseinrichtung leisten. Im Januar 2017 konntesich Alexander Kotz bei einem Besuch vor Ort von der guten und verantwortungsvollen Verwendung der Finanzhilfen aus Deutschland überzeugen. Weiterhin werden hier junge Menschen beruflich ausgebildet und ihnen somit die Möglichkeit gegeben durch entsprechende Tätigkeiten künftig ihre Familien zu ernähren.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter www.awassa.de.