Service Service Engagement Engagement Notdienst Notdienst
topimage-8

Waisenhaus für tibetische Kinder in Kathmandu / Nepal

Die chinesische Regierung verhindert in weiten Teilen Tibets eine Ausbildung der Kinder. Eltern möchten diese Verschlechterung der Zukunftschancen ihrer Kinder nicht hinnehmen. Schweren Herzens trennen sie sich von ihnen und schicken sie ins Nachbarland Nepal zur Schule. Das Waisenhaus / Internat in Kathmandu nimmt diese Kinder auf, gibt ihnen ein Zuhause und eine gute Schulbildung. Zwischenzeitlich leben in dem Haus im Zentrum der Hauptstadt über 100 Kinder von 3 – 18 Jahren. Mit der Finanzierung von Klassenzimmer-Einrichtungen, Küchenausstattung und einigem mehr konnten wir hier in der Vergangenheit helfen. Bei einem Besuch an Weihnachten 2005 konnte Alexander Kotz sich persönlich von der erfolgreichen und wichtigen Arbeit überzeugen.